Logo Tourismusverein Berlin Treptow-Köpenick e.V

Info-Hotline: (030) 655 75 50    


AAA

Musik aus aller Welt

KONZERTREIHE mit internationaler Folk-Musik – jenseits von Schunkel-Folklore und Pop-Kommerz – an verschiedenen Terminen sonntags, 17 Uhr in der Altstadt Köpenick.
Stimmungsvolle musikalische Weltreise mit kurzen Einführungen zu Region, Musik, Instrumenten.

Schloss Köpenick, die Schlosskirche, die Stadtkirche St. Laurentius oder die freiheit fünfzehn bieten den Rahmen für viele Varianten von WELTMUSIK auf der Altstadtinsel im Südosten Berlins.

TICKETS:  im Vorverkauf 15 / erm. 12 Euro in der Touristinformation Berlin-Köpenick und an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie online über Reservix (zzgl. Gebühren) – an der Abendkasse 18 / erm. 15 Euro am Spielort. ABWEICHENDE PREISE SIND ZU EINZELNEN KONZERTEN MÖGLICH!

ODER HIER ONLINE BUCHEN!


MIT der ORGEL UNTERWEGS – ORGELKLÄNGE im SCHLOSS KÖPENICK

Volker Jaekel–Flügel, Truhenorgel, Portativ Gert Anklam–Saxophon, chinesische Mundorgel Sheng
08. April 2018, 17 Uhr, Schloss Köpenick, Aurorasaal

Musik zwischen den Welten, Komposition trifft auf Improvisation, alte Instrumente auf unerhörte Klänge, Mittelalter auf Weltmusik, AlteMusik auf Jazz, Portativ auf Sheng, Choral auf Tango, Klassik auf Groove

Das Programm spannt einen Bogen durch die Zeiten von Alter Musik bis zum Jazz und verbindet die unterschiedlichsten musikalischen Einflüsse der Künstler zu einem abwechslungsreichen Programm durch Raum und Zeit. Es erklingen ungewöhnliche Bearbeitungen alter Choräle, eigene Kompositionen beeinflusst durch die Zusammenarbeit mit Musikern anderer Kulturen, orchestrale Klanglandschaften auf der Orgel, Tangos und mitreißende Improvisationen. Volker Jaekel, Ausnahmeorganist, Jazzpianist und Kantor an der Nikodemuskirche in Berlin spielt bei diesem Konzert unter anderem die Truhenorgel, die extra für diese Veranstaltung im Schloss Köpenick aufgebaut wird und entlockt ihr poetische Klänge und erdige Rhythmen. Der Zuhörer kann das altehrwürdige Instrument Kirchenorgel im schönen Kammermusiksaal des Köpenicker Schlosses für sich neu entdecken. Die Musiker nehmen Ihr Publikum mit auf eine aufregende musikalische Reise und werden auch die selten zu hörendechinesische Mundorgel Sheng und das mittelalterliche Portativ einsetzen. Die verschiedenen und faszinierenden Töne der Orgel treten in den musikalischen Dialog mit dem klangvollen Saxophon von Gert Anklam, der vor 2 Jahren mit seinem Projekt Liquid Soul – Musik aus Luft & Wasser in der Konzertreihe war und dort mit der Künstlerin Beate Gatscha seine Wasserstichorgel vorstellte.

 

Tickets: VVK  15.00 Euro/Abendkasse 18 Euro (zzgl. Gebühren) in der Touristinfo Köpenick,
Tel:(030) 655 7550 in allen VVK-Stellen und online über reservix.de

TICKETS HIER BUCHEN!
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen bleiben vorbehalten.

 

 

 

KONZERTREIHE mit internationaler Folk-Musik – jenseits von Schunkel-Folklore und Pop-Kommerz – an verschiedenen Terminen sonntags, 17 Uhr in der Altstadt Köpenick.
Stimmungsvolle musikalische Weltreise mit kurzen Einführungen zu Region, Musik, Instrumenten.

Schloss Köpenick, die Schlosskirche, die Stadtkirche St. Laurentius oder die freiheit fünfzehn bieten den Rahmen für viele Varianten von WELTMUSIK auf der Altstadtinsel im Südosten Berlins.

TICKETS:  im Vorverkauf 15 / erm. 12 Euro in der Touristinformation Berlin-Köpenick und an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie online über Reservix (zzgl. Gebühren) – an der Abendkasse 18 / erm. 15 Euro am Spielort. ABWEICHENDE PREISE SIND ZU EINZELNEN KONZERTEN MÖGLICH!

ODER HIER ONLINE BUCHEN!


MIT der ORGEL UNTERWEGS – ORGELKLÄNGE im SCHLOSS KÖPENICK

Volker Jaekel–Flügel, Truhenorgel, Portativ Gert Anklam–Saxophon, chinesische Mundorgel Sheng
08. April 2018, 17 Uhr, Schloss Köpenick, Aurorasaal

Musik zwischen den Welten, Komposition trifft auf Improvisation, alte Instrumente auf unerhörte Klänge, Mittelalter auf Weltmusik, AlteMusik auf Jazz, Portativ auf Sheng, Choral auf Tango, Klassik auf Groove

Das Programm spannt einen Bogen durch die Zeiten von Alter Musik bis zum Jazz und verbindet die unterschiedlichsten musikalischen Einflüsse der Künstler zu einem abwechslungsreichen Programm durch Raum und Zeit. Es erklingen ungewöhnliche Bearbeitungen alter Choräle, eigene Kompositionen beeinflusst durch die Zusammenarbeit mit Musikern anderer Kulturen, orchestrale Klanglandschaften auf der Orgel, Tangos und mitreißende Improvisationen. Volker Jaekel, Ausnahmeorganist, Jazzpianist und Kantor an der Nikodemuskirche in Berlin spielt bei diesem Konzert unter anderem die Truhenorgel, die extra für diese Veranstaltung im Schloss Köpenick aufgebaut wird und entlockt ihr poetische Klänge und erdige Rhythmen. Der Zuhörer kann das altehrwürdige Instrument Kirchenorgel im schönen Kammermusiksaal des Köpenicker Schlosses für sich neu entdecken. Die Musiker nehmen Ihr Publikum mit auf eine aufregende musikalische Reise und werden auch die selten zu hörendechinesische Mundorgel Sheng und das mittelalterliche Portativ einsetzen. Die verschiedenen und faszinierenden Töne der Orgel treten in den musikalischen Dialog mit dem klangvollen Saxophon von Gert Anklam, der vor 2 Jahren mit seinem Projekt Liquid Soul – Musik aus Luft & Wasser in der Konzertreihe war und dort mit der Künstlerin Beate Gatscha seine Wasserstichorgel vorstellte.

 

Tickets: VVK  15.00 Euro/Abendkasse 18 Euro (zzgl. Gebühren) in der Touristinfo Köpenick,
Tel:(030) 655 7550 in allen VVK-Stellen und online über reservix.de

TICKETS HIER BUCHEN!
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen bleiben vorbehalten.

 

 

 

Wilkommen im Team!

Der Tourismusverein Berlin Treptow-Köpenick e. V. ist eine Marketing-Organisation und Berliner Incoming-Agentur und bietet dir Praktika ab 3 Monaten in folgenden Bereichen an :

 

TOURISTINFORMATION

Du hast die Möglichkeit, in unserem vom DTV mit der „i“ Marke klassifizierten Infopoint in der Altstadt Köpenick und im Verkaufspavillon Luisenhain serviceorientiert Gäste und Bürger unserer Stadt und der Region mit allen notwendigen touristischen Informationen zu versorgen.

Aufgabengebiet:

– Information und Beratung zu kulturellen und touristischen Attraktionen Berlins und des Bezirks Treptow-Köpenick;
– Verkauf von Souvenirs, Büchern, Veranstaltungs- und BVG-Tickets
– Verkauf von Schiffstickets sowie von Tickets für unsere Bustagesfahrten;
– Beratung zu und Vermittlung von Übernachtungsmöglichkeiten;
– Beantwortung von Gästeanfragen zu touristischen Dienstleistungen;
– Erarbeitung von Berlin-Programmen für Gäste;
– Angebotserstellung, z. B. für Firmenfeste, Familienfeiern, Vereinsfahrten.

Anforderungen:

Du kennst dich in Berlin (optimaler weise in Berlin Treptow-Köpenick) gut aus und die kulturellen Highlights, Verkehrsverbindungen und Sehenswürdigkeiten Berlins sind dir geläufig. Du verfügst außerdem über sehr gute Deutsch- und gute Englisch-Kenntnisse.

Wenn du Spaß an kommunikativer Arbeit hast auch mal am Wochenende einsatzbereit bist, freuen wir uns auf deine Bewerbung!

Schickt uns eure Bewerbung an: 

sekretariat[at]tkt-berlin.de


MARKETING

Du hast die Möglichkeit, dich im Bereich des touristischen Marketings für eine der attraktivsten und vielseitigsten Region Berlins zu engagieren. Der Tourismusverein vermarktet unter der Dachmarke „dein Treptow-Köpenick“ die grünste Region der Hauptstadt mit seinen jeweiligen Partnern und Mitgliedern.

Aufgabengebiet:

– Mitwirkung bei der Planung, Erstellung und Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen im Off- und Onlinebereich,
– Unterstützung bei der Kommunikation, Pflege und Betreuung unserer Partner,
– Steuerung externer Partner wie Werbe- und Produktionsagenturen,
– Unterstützung im Projektmanagement und operativen Tagesgeschäft,
– Aktualisierung und Pflege der Social Media Kanäle und des Internetauftritts mittels CMS (WordPress)
– Unterstützung bei der Planung, Organisation und Abwicklung von Marketingkampagnen und Messen

 Anforderungen:

– immatrikulierte/r Student/in vorzugsweise aus einem Marketing-, Tourismus-, Medien/Kommunikation-, Kultur- oder Betriebswirtschaftlichen Studiengang
– die deutsche Sprache beherrschst du schriftlich und mündlich sicher und bringst gute Englischkenntnisse mit
– Social Media-Kanäle wie Facebook, Instagram oder YouTube sind für dich kein Neuland
– erste Erfahrung mit CMS (WordPress), html und php wären wünschenswert
– Ihre Arbeitsweise ist akkurat, termingerecht und strukturiert und von einer Hands-On-Mentalität geleitet.

Du bist motiviert, flexibel und hast Lust in einem herzlichen Team neue Erfahrungen zu sammeln? Dann freuen wir uns auf dich!

Schickt uns eure Bewerbung an: 

sekretariat[at]tkt-berlin.de


EVENTMANAGEMENT

Du hast die Möglichkeit, in unserem Bereich Veranstaltungsorganisation an der Vorbereitung, Realisierung und Abwicklung von verschiedenen Events mitzuarbeiten. Zu den Erfolgsformaten zählen die Kneipenfeste und unsere Konzertreihe Musik aus aller Welt.

Aufgabengebiet:

– organisatorische Vorbereitung von unterschiedlichen Veranstaltungen in Berlin Treptow-Köpenick,
– Programmgestaltung, Partnergewinnung, Genehmigungsverfahren, Werbemaßnahmen, Finanzierungspläne,
– Eventmanagment während der Veranstaltungen inklusive Ticketing, Einlass, Veranstaltungsleitung,
– Nachbereitung, Abwicklung, Auswertung von realisierten Veranstaltungen,
– Erhebung und Aufbereitung von Informationen über alle relevanten Veranstaltungen in der Region,
– Pflege des Bereiches Events in unserem Internetportal,
– Beantwortung von Gästeanfragen zu touristisch relevanten Veranstaltungen und Angeboten.

Anforderungen:

Du befindest dich in der Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann oder bist Student aus dem Kulturbereich und freust dich auf  spanndende und herausfordernde Aufgaben.  Du verfügst über gute Kenntnisse in MS Office und hast erste Erfahrungen in Social Media und CMS (Word Press) gesammelt. Du bist praktisch veranlagt, engagiert, korrekt, zuverlässig, teamfähig und bereit, auch an Wochenenden zu arbeiten.

Schickt uns eure Bewerbung an: 

sekretariat[at]tkt-berlin.de

Der Tourismusverein Berlin Treptow-Köpenick e.V. bietet Partnern, Gästen und Bürgern folgendes Dienstleistungsspektrum:

Marketing

Die touristische Vermarktung der Berliner Südost-Region mit ihren Highlights ist unser Hauptanliegen. Dabei spielt sowohl die Publikation von Informations- und Werbematerialien als auch die Teilnahme an touristischen Fach- und Publikumsmessen eine wesentliche Rolle. Jährlich nutzen viele Unternehmen die Möglichkeit eines gemeinsamen Messeauftritts. Die enge Zusammenarbeit mit Hotels, Gaststätten, Busunternehmen, Kunst-, Kultur-, und Veranstaltungsstätten, Schifffahrtsgesellschaften, Freizeit- und Erlebnisparks sowie Wassersportbetrieben in ganz Berlin erlaubt es, Kunden und Gästen attraktive Angebote zu unterbreiten, die das gesamte Spektrum von Erlebnis und Erholung in ganz Berlin und im Brandenburger Umland beinhalten.

Kontakt Marketing & Sales

Mathis Richter (Geschäftsführer)

  • Tourismusverein Berlin Treptow-Köpenick e.V.
    Alt-Köpenick 31 – 33
    12555 Berlin
    Tel. (030) 65 48 43 42
    Fax (030) 65 48 43 44
    E-Mail: marketing[at]tkt-berlin.de

Medienarbeit / Online-Marketing

Wir informieren sowohl regionale, als auch nationale sowie internationale Medien über interessante Ereignisse, neue Entwicklungen und konkrete Projekte der Tourismusentwicklung in der Berliner Südost-Region. Dazu veröffentlichen wir aktuelle Mitteilungen oder laden zu Pressegesprächen und Medienkonferenzen ein. Zudem stehen wir Medienarbeitern für Anfragen, Kontaktvermittlungen und zur Unterstützung von Recherchen gern zur Verfügung. In diesem Bereich wird die redaktionelle Arbeit an der Website www.tkt-berlin.de geleistet und der Online-Veranstaltungskalender gepflegt. Monatlich versenden wir einen E-Mail Newsletter an alle Interessenten.

Kontakt Presse / Öffentlichkeitsarbeit / Online-Marketing

  • Tourismusverein Berlin Treptow-Köpenick e.V.
    Alt-Köpenick 31 – 33
    12555 Berlin
    Tel. (030) 65 48 43 30 oder -43
    Fax (030) 65 48 43 44
    E-Mail: events-presse[at]tkt-berlin.de

Eventorganisation

Zur Stärkung der touristischen Attraktivität von Berlin Köpenick und Treptow  realisieren wir Feste und Veranstaltungen für Bürger und Gäste. Unsere Events sind unverwechselbare Erlebnisse, die thematisch gestaltet und an konkrete Standorte gebunden sind.
Mit den Events schaffen wir zusätzlichen Anlässe, unsere Berlin-Region zu besuchen, wecken mediales Interesse, fördern den Bekanntheitsgrad und das positive Image der Destination.
KNEIPENMUSIKFESTE in mehreren Ortsteilen im Berliner Südosten sind ein Erfolgsmodell, ebenfalls die Konzertreihe MUSIK aus aller WELT in der Köpenicker Altstadt. Wir stehen auch fürPartnerschaften gern zur Verfügung und unterstützen das Marketing zahlreicher Events im Bezirk.

Kontakt Eventmanagement

  • Tourismusverein Berlin Treptow-Köpenick e.V.
    Alt-Köpenick 31 – 33
    12555 Berlin
    Tel. (030) 65 48 43 30 oder -43
    Fax (030) 65 48 43 44
    E-Mail: events-presse[at]tkt-berlin.de

Tourist-Information

Unsere Touristinformationsstelle erwartet Sie in der Köpenicker Altstadt, am Schlossplatz im Herzen des Berliner Bezirks Treptow-Köpenick. Individuelle Betreuung von Einzelgästen, Familien, von kleinen oder größeren Reisegruppen.

Ferienzimmer, Ferienwohnungen, Pensionen sowie Hotels mit Fluss- und Seeblick stehen Ihnen in unserem Bezirk zur Wahl. Tickets für Berliner Theater, Konzerte, Open-Air-Events, Varieté, Musical, Stadtrundfahrten per Bus und per Schiff sind ebenso erhältlich, wie Informationsmaterialien über die Region, Stadtpläne, Broschüren, Wanderkarten bis zum typischen Berlin-Souvenir, auch mit dem Hauptmann von Köpenick.

Kontakt Tourist-Information Treptow-Köpenick

Kerstin Kirste (Leiterin Services),
Norbert Huber (Stellvertreter, Online-Buchungssystem)

  • Tourismusverein Berlin Treptow-Köpenick e.V.
    Alt-Köpenick 31 – 33  (Am Schlossplatz)
    12555 Berlin
    Tel. (030) 65 57 55 0/1
    Fax (030) 651 45 98
    E-Mail: touristinfo[at]tkt-berlin.de

Incoming

Wir bieten den kompetenten Incomingservice für Reisegruppen in Berlin:

  • Hotelvermittlung
  • Stadtführungen, auch für ausgewählte Regionen
  • Bus- und Schiffscharter
  • komplexe Programmgestaltung für Berlin-Aufenthalte
  • Betreuung für Tagungsteilnehmer
  • Ticket-Service für Theater, Veranstaltungen, Schiffstouren auf den
    Berliner Gewässern

Kontakt Incoming

  • Tourismusverein Berlin Treptow-Köpenick e.V.
    Alt-Köpenick 31 – 33 (Am Schlossplatz)
    12555 Berlin
    Tel. (030) 65 57 55 0/1
    Fax (030) 65 48 43 44
    E-Mail: incoming[at]tkt-berlin.de

Reiseleiter

Sightseeing zu Fuß, auf dem Rad, per Bus oder auf dem Wasser durch Berlin. Wir bieten Ihnen:

  • Bus- und Schiffscharter in ganz Berlin
  • komplexe Programmgestaltung für Berlin-Aufenthalte
  • Betreuung für Tagungsteilnehmer
  • Ticket-Service für Theater, Konzerte und Events
  • Organisation von Veranstaltungen nach Ihren Wünschen
  • Reservierung von Plätzen in Hotels und Restaurants

Unser besonderer Service in Berlin: zu jeder Tageszeit holen wir Sie an dem von Ihnen gewählten Ausgangspunkt Ihrer Entdeckungstour ab und zeigen Ihnen, die Highlights der Metropole. Die Planung Ihrer Tour in überschaubaren Etappen richtet sich ganz nach Ihrem individuellen Zeitbudget. Lassen sich mit einem Stadtentertainment-Programm überraschen!

Unsere Gästeführer können Ihnen auch interessante Routen außerhalb der Touristenströme zeigen. Wie wäre es z. B. mit dem „Literaturpfad“ durch Friedrichshagen oder mit der „wahren Geschichte“ des „Hauptmanns von Köpenick„?

Ein Freizeitgenuss ist auch eine von uns geführte Radtour durch das Grüne Berlin! Was Sie auch wünschen –  mit unserem Reiseleiter haben Sie für (fast) alle Anliegen den richtigen Partner an Ihrer Seite.

Kontakt Reiseleiter

Stefan Busch

  • Tourismusverein Berlin Treptow-Köpenick e.V.
    Alt-Köpenick 31 – 33
    12555 Berlin
    Tel. (030) 65 48 43 36
    Fax (030) 65 48 43 44
    E-Mail: reiseleiter[at]tkt-berlin.de

Wassertourismus

Mit der „GELBEN WELLE“ hat der Tourismusverein (TTK) 2000 ein Hinweis- und Informationssystem entwickelt, das dem zunehmenden Wassertourismus Anlege- und Landgangmöglichkeiten vom Wasser aus gut erkennbar macht. Für seine bundesweite Verbreitung wurden die Rechte an der „GELBEN WELLE“ 2004 dem Deutschen Tourismusverband (DTV) übertragen.
Das Symbol, das für Gastlichkeit, Service und Erlebnis steht, kann von Kommunen und Betreibern von Bootshäusern und Marinas, Hotels und Gastronomen (am Wasser) beim DTV erworben werden. Die Vermarktung in anderen europäischen Ländern (z. B. Polen) liegt weiterhin in den Händen des TTK.
Für die Tourenplanung gibt es ein Verzeichnis aller „GELBE WELLE“ – Standorte im Internet unterwww.gelbe-welle.de. Darüber hinaus sind die Standorte in den Wasserwanderkarten des PHARUS-Verlages und in der Broschüre „Urlaub auf dem Wasser“ des Verlages TMS medien verzeichnet.

Für den muskelbetriebenen Wassersport (Kanu, Paddelboote) hat der Tourismusverein ein Konzept erarbeitet, das im wasserreichsten Bezirk Berlins 19 attraktive Wasserwanderrastplätze vorsieht. Dadurch erschließen sich für Ruderer, Paddler und Kanuten neue interessante Routen zwischen Berlin und Brandenburg.
Das Konzept soll in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt praktisch umgesetzt werden.

Kontakt Wassertourismus

Mathis Richter (Geschäftsführer)

  • Tourismusverein Berlin Treptow-Köpenick e.V.
    Alt-Köpenick 31 – 33
    12555 Berlin
    Tel. (030) 65 48 43 30
    Fax (030) 65 48 43 44
    E-Mail: sekretariat[at]tkt-berlin.de

Leitsysteme für Berlin

Der Tourismusverein entwickelt und betreibt touristische Leitsysteme zu Wasser und zu Land (Gelbe Welle EU, Wassertouristisches Leitsystem Berlin, Hotelleitsystem Treptow-Köpenick und Lichtenberg).

Kontakt Leitsysteme

Mathis Richter (Geschäftsführer)

  • Tourismusverein Berlin Treptow-Köpenick e.V.
    Alt-Köpenick 31 – 33
    12555 Berlin
    Tel. (030) 65 48 43 30
    Fax (030) 65 48 43 44
    E-Mail: sekretariat[at]tkt-berlin.de

Klassik im Schloss, Pop in der Freilichtbühne, Oper im Netz, Rock in den Kneipen, Folk in der Kirche oder Techno im Busdepot – außergewöhnliche Locations tragen zum Reiz der kulturellen Szene in Treptow-Köpenick bei. Es erwarten Sie spektakuläre Musik- und Show-Events in der ARENA BERLIN. In der Wuhlheide rocken legendäre Bands die zweitgrößte Open Air Bühne Deutschlands und der Hauptmann von Köpenick lädt Sie im Sommer in „sein“ Rathaus zum Musical-Erlebnis ein!

Auf der Köpenicker Schlossinsel können Sie an lauen Sommerabenden, immer mittwochs, junge Künstler bei „Musik im Park“ eintrittsfrei, Open Air und live erleben. Der Aurorasaal des Barockschlosses ist eine der Spielstätten der monatlichen Konzertreihe „Musik aus aller Welt“ in Alt-Köpenick und für klassische Schlosskonzerte, die meist sonntags stattfinden. Zudem feiern wir Stadtfeste, die es so anderswo nicht gibt!

Verschaffen Sie sich einen Überblick im EVENTKALENDER und kommen Sie vorbei im Erlebnis-Bezirk Treptow-Köpenick!

Eine Auswahl attraktiver VERANSTALTUNGEN in der Berliner Kultur- und Erlebnis-Hochburg Treptow-Köpenick:
Von Ausstellung und Festival über Konzert und Party bis Theater und Volksfest in den kommenden Tagen und Wochen: 

.  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .

BERLINS BESTE SOMMERFERIEN

22. Juli bis 03. September im FEZ Berlin

In den Berliner Sommerferien erwartet euch die „Zeitreise – 1517“. Die große Uhr der Zeitgeschichte wird ein paar Hundert Jahre zurückgedreht. WUHLINGEN – Ein kleines Dorf will freie Stadt werden! Die Kids  gestaltet die mittelalterliche Stadt mit!

Mehr Informationen zum Ferien-FEZ

.

.

JAZZ IN TOWN INSIDE – Musikfestival

ab 30. Juni bis 03. September 2017 im Ratskeller Köpenick

Das 3. Sommermusikfestival im Ratskeller Köpenick startet mit einer kleinen Sensation: The Jazzladies! (leider ausverkauft) Thematisch konträr geht es am 1. Juli weiter: Axel Zwingenberger live am eigens dafür gelieferten Flügel! Weiterhin dabei: Gottfried Böttger, Raphael Wressnig, Joy Fleming, Henry Heggen, Habana Tradicional, u. v. a.

Mehr Informationen
Forum Köpenick wird 20 Jahre! 

FR, 1. und SA, 2. September 2017, freiheit 15 in Alt Köpenick

Das Whiskyfest wird zu seinem ersten Jubiläum sicher wieder ein echtes Erlebnis mit authentischem Highland-Feeling. Es gibt zahlreiche Tastings der verschiedenen Aussteller, dynamischen Irish Folk live von den Bands CLOVER (Freitag) und LARKIN (Samstag) und an beiden Tagen die Tanzformation INISHEER mit sowohl traditionellen Tänzen als auch modernen Choreografien.

Mehr Informationen und Buchungen


 

 

Musik aus aller Welt: KLANGART 

(Westafrika)

SO, 08. oktober 2017, 17 Uhr Schlosskirche Köpenick 

Hang-Klänge und filigranes Gitarrenspiel sind die Grundfarben aus denen KLANGART faszinierende Klanglandschaften und Soundcollagen entwickeln…

Mehr Informationen und Tickets


 

 

 

 

111 Jahre KÖPENICKIADE

 

Jürgen Hilbrecht als „Hauptmann“ in einer Paraderolle

Er spielt die wahre Geschichte des Wilhelm Voigt, alias „Hauptmann von Köpenick“ im genialen Einpersonen-Stück „Schuster, Hauptmann, Vagabund“(Autoren: Felix Huby, Hans Münch). Und er hat zum Jubiläum das Stück „Mein Überfall“ entwickelt: Volksschauspieler Jürgen Hilbrecht.
Im Jubiläumsjahr der Köpenickiade wird man ihn mehrfach in „deinem Treptow-Köpenick“ antreffen.

Mehr Informationen zu Hauptmann von Köpenick-Programmen


SPÄTH´SCHER WEINGARTEN

von April bis 24. September 2017,  jedes Wochenende

Winzer aus deutschen Anbaugebieten laden im wöchentlichen Wechsel in die Baumschulen Späth in Berlin-Treptow ein.
In jeder Woche bis  Ende September 2017 servieren sie hervorragende Weine und kulinarischen Genuss. Alle Winzer sind persönlich vor Ort um zu informieren und zu beraten. Der Weingarten ist jeden Donnerstag bis Sonntag geöffnet, immer ab 15 Uhr.

Mehr Informationen

 

für viele EVENTS; Drucken Sie das Ticket gleich aus!

 

An der Mündung der Dahme in die Spree an der Altstadt von Berlin-Köpenick steht das barocke Wasserschloss der Hohenzollern (Brandenburgische Kurfürsten, dann auch Preußische Könige und deutsche Kaiser) aus dem 17. Jahrhundert. Heute ein Standort des Kunstgewerbemuseums der Staatlichen Museen zu Berlin.

Das einzige original erhaltene Barockschloss Berlins steht auf einer Insel, die schon den Slawen als Festungsort (7. Jh.) diente. Auf den Fundamenten einer späteren Burg und eines Renaissanceschlosses (16. Jh.) wurde das heutige Schloss 1680 bis 1690 nach Plänen der Architekten Rutger von Langerfeld und Arnold Nehring für den späteren Preußen-König Friedrich I. errichtet. Als einmalig nördlich der Alpen gilt die kunstvolle Stuckatur des italienischen Meisters Giovanni Caroveri. Die Schlosskirche ist zudem der erste protestantische Sakralbau der Mark Brandenburg.

Die Schlossanlage diente den Hohenzollern als Sommerresidenz und Jagdschloss. 1730 fand auf Weisung des Soldatenkönigs Friedrich Wilhelm im Köpenicker Schloss ein Prozess gegen seinen Sohn, den späteren König Friedrich II. wegen Fahnenflucht statt. Friedrich wurde verurteilt und nur durch Intervention einflussreicher europäischer Adelshäuser vor dem Tod bewahrt. Sein Freund Katte wurde hingerichtet.

1749 bis 1782 war das Schloss Witwensitz der Prinzessin Henriette Marie, bevor es der Hofkartograph Schmettau 1804 erwarb. Er gestaltete den Schlosshof neu und ließ den heutigen englischen Landschaftspark anlegen. Schloss Köpenick diente später als Gefängnis und von 1851 bis 1926 als Standort des ersten preußischen Volksschullehrerseminars.

Seit den 60er Jahren des 20. Jh. beherbergt der Bau das Berliner Kunstgewerbemuseum (Ost). Nach einer Restaurierung durch die Stiftung Preußischer  Kulturbesitz ist Schloss Köpenick „Museum für Raumkunst“ der Staatlichen Museen zu Berlin mit wertvollen Exponaten aus Renaissance, Barock und Rokoko und ein Besuchermagnet in Berlin.

 


Öffnungszeiten Schloss Köpenick

Okt. – März: Do – So jeweils 11:00 bis 17:00 Uhr
Apr. – Sept: Di – So jeweils 11:00 bis 18:00 Uhr

weitere Informationen:
Kasse Schloss Köpenick
Tel. (030) 65 66 17 49

Eintrittspreise
6,00 Euro; ermäßigt 3,00 Euro

Führungen/Besucherdienste
besucherdienste@smb.spk-berlin.de; Hotline: (030) 266 42 42 42


Schlosskonzerte

Im Aurorasaal des Schlosses werden traditionell Klassik-Konzerte aufgeführt. Hier und in der Schlosskirche findet zudem die Konzertreihe Musik aus aller Welt statt. Infos und Tickets in der Touristinformation am Schlossplatz Tel.: (030) 655 75 50. Die Tickets für Klassik-Konzerte oder für Musik aus aller Welt können Sie hier buchen!


Verkehrsverbindungen

  • S-Bahn Linie 3 bis Köpenick und Tram 62 , 68 und Bus 165 bis Rathaus
  • S-Bahn Linie 47 bis Spindlersfeld und Tram 60, 61 und Bus 167 bis Schloßplatz oder Fußweg (10 Minuten)
  • S-Bahn Schöneweide und Bus 167 oder Tram 67 bis Rathaus

       Kunstgewerbemuseum im Schloss Köpenick, Schlossinsel, 12557 Berlin


Direktion und Postanschrift

Kunstgewerbemuseum
Staatliche Museen zu Berlin
Tiergartenstraße 6
10785 Berlin
Tel. (030) 266 29 02
Fax (030) 266 29 47

Zur Internetseite des Kunstgewerbemuseums


1. Halbjahr 2017

Trotz gründlicher Recherchen können wir die Richtigkeit aller Angaben leider nicht garantieren.
Bitte informieren Sie sich vor der Veranstaltung in der TOURISTINFORMATION:
Tel.: (030) 655 7550, E-Mail: touristinfo@tkt-berlin.de

KLASSIK-KONZERTE im Schloss Köpenick

WELTMUSIK-KONZERTE in Alt Köpenick

SPÄTHSCHE WEINSTRASSE
Weine verkosten – Livemusik erleben
4./5. Februar 2017
Späthsche Baumschulen, Berlin-Baumschulenweg

KONZERT: MONACO SWING ENSEMBLE
Gipsy-Swing und -Jazz
SO, 5. März 2017, 17 Uhr
freiheit fünfzehn, Alt Köpenick

25. KNEIPENFEST FRIEDRICHSHAGEN
Livemusik in x Locations
SA, 11. März 2017, 20 Uhr
Lokale in Berlin-Friedrichshagen
VVK in der Touristinfo Köpenick: (030) 655 7550
Theaterkasse Friedrichshagen, Forum Köpenick

KÖPENICKER KNEIPENFEST
Livemusik in x Locations
SA, 8. April 2017, 20 Uhr
Lokale in der Altstadt Berlin-Köpenick
VVK in der Touristinfo Köpenick: (030) 655 7550
Theaterkasse Friedrichshagen, Forum Köpenick

EIERTAGE UND GARTENSAISON-ERÖFFNUNG
Ostern und Mehr im Grünen
8. bis 13. April 2017
Späthsche Baumschulen, Berlin-Baumschulenweg

KÖPENICKER WINZERFRÜHLING
Weine und Kunsthandwerk
21. bis 23. April 2017
Altstadt Berlin-Köpenick (Schlossinsel, Luisenhain)

SPÄTH´ER FRÜHLING
Gartenmarkt mit Musik
6./7. Mai 2017
Späthsche Baumschulen, Berlin-Baumschulenweg

KONZERT: ALEX JACOBOWITZ
Ein Weltstar des Klezmer und Jiddischer Lieder
SO, 7. Mai 20217
Stadtkirche Köpenick, St. Laurentius

27. FEST AUF DER BÖLSCHE
Straßenfest mit Martkttreiben, Bühnenprogramm und Feuerwerk
13./14. Mai 2017
Bölschestraße, Berlin-Friedrichshagen

KERAMIK- UND TÖPFERKUNSTMARKT
Feines aus Keramik, Edles aus Porzellan
20./21. Mai 20127
Späthsche Baumschulen, Berlin-Baumschulenweg

EUROPÄISCHES SOMMERCHORFEST
Internationale Chöre singen
27./28. Mai 2017
Altstadt Berlin-Köpenick

MÜGGELHEIMER ANGERFEST
Fest auf dem historischen Dorfanger mit Festumzug
10./11. Juni 2017
Berlin-Müggelheim

BERLIN-TRIATHLON
Laufen, Schwimmen., Radfahren
11. Juni 2017
Treptower Park/Bulgarische Straße

KÖPENICKER SOMMER
Straßenfest mit Festumzug und Feuerwerk
16. bis 18. Juni 2017
Altstadt Berlin-Köpenick

LANGE NACHT DER WISSENSCHAFTEN
Die klügste Nacht des Jahres
24. Juni 2017
Wissenschaftsstadt Berlin-Adlershof u. a.

Trotz gründlicher Recherchen können wir die Richtigkeit aller Angaben leider nicht garantieren.
Bitte informieren Sie sich vor der Veranstaltung in der TOURISTINFORMATION:
Tel.: (030) 655 7550, E-Mail: touristinfo@tkt-berlin.de

2. HALBJAHR 2017

KLASSIK-KONZERTE im Schloss Köpenick

WELTMUSIK-KONZERTE in Alt Köpenick

KULTUR-INSEL-FESTIVAL
Jazz und Mehr
FR, 7. und SA, 8. Juli
Altstadt Köpenick

BERLIN THRIATHLON XL am Müggelsee
Wettkämpfe auf den Mittel- und Langstrecken
SO, 16. Juli 2017
Wettkampfzentrum im Ferienpark Rübezahl

WEINFEST IM SPÄTH´SCHEN SOMMERGARTEN
Deutsche Winzer und Musik
29. und 30. Juli
Baumschule Späth, Berlin-Baumschulenweg

KÖPENICKER WINZERSOMMER
Weine und Kunsthandwerk
von Fr. 18. bis So. 20. August
Altstadt Berlin-Köpenick

LANGE NACHT DER MUSEEN
Sonderprogramme zu ungewöhnlicher Zeit
26. August
Berliner Museen

INT. ADAC MOTORBOOTRENNEN
Wettkämpfe in mehreren Bootsklassen
August
Berlin-Grünau, Regattastrecke

KATZENGRABENFEST
Kunst und Kultur Open Air
Sa. 26. August 
Altstadt Berlin-Köpenick

KÖPENICKER WHISKYFEST
Alles rund um den edlen Tropfen
FR, 1. – SA, 02. September
freiheit fünfzehn, Alt Köpenick

MUSIK aus aller WELT: 
N.N.
SO, 10. September, 17 Uhr
SchlossKirche Köpenick
VVK in der Touristinfo Köpenick: (030) 655 7550
und an den bekannten Vorverkaufsstellen

TRADITIONSFEST SPÄTHSCHE BAUMSCHULEN 
Botanik und Kultur, Gärtenpracht, Musik und Kunst, mit Grünem Markt
SA, 23. und SO, 24. September
Späth’sche Baumschulen, Berlin-Baumschulenweg

MÜGGELHEIMER ERNTEFEST
Das Erntefest der Müggelheimer
SA, 23. und SO, 24. September
Dorfanger Berlin-Müggelheim

„100 JAHRE ZUKUNFT“ – FEST DER MOBILITÄT
Peter-Behrens-Fest und Feier
30. September und 1. Oktober
Berlin-Schöneweide

KNEIPENFEST Friedrichshagen
Livemusik in einem Dutzend Locations
Sa. 7. Oktober, ab 20 Uhr
Berlin-Friedrichshagen
VVK in der Touristinfo Köpenick: (030) 655 7550
Theaterkasse Friedrichshagen, Forum Köpenick

MUSIK aus aller WELT: 
N.N.
SO, 8. Oktober, 17 Uhr
SchlossKirche Köpenick
VVK in der Touristinfo Köpenick: (030) 655 7550
und an den bekannten Vorverkaufsstellen

Köpenicker KNEIPENFEST
Livemusik in einem Dutzend Locations
SA, 11. November, ab 20 Uhr
Lokale in der Altstadt Berlin-Köpenick
VVK in der Touristinfo Köpenick: (030) 655 7550
Theaterkasse Friedrichshagen, Forum Köpenick

MUSIK aus aller WELT: 
Latin-Dance-Folk
SO, 5. November, 17 Uhr
freiheit fünfzehn, Alt Köpenick
VVK in der Touristinfo Köpenick: (030) 655 7550
und an den bekannten Vorverkaufsstellen (Reservix)
Online Tickets buchen

ADVENT in aller WELT: MURPHYS LAW
Weihnachtliche Songs aus Irland undf Schottland
SO, 3. Dezember (1. Advent), 17 Uhr
Schloss Köpenick (Aurorasaal)
VVK in der Touristinfo Köpenick: (030) 655 7550
und an den bekannten Vorverkaufsstellen (Reservix)
Online Tickets buchen

WEIHNACHTEN BEI SPÄTH
Lichterglanz, Kunsthandwerk, Märchenzauber, Weihnachtlicher Pflanzenmarkt…
An allen Adventswochenenden SA und SO, 11-20 Uhr!
Späth´sche Baumschulen, Berlin-Baumschulenweg
Tel.: (030) 6390 030

WEIHNACHTSMARKT ALT KÖPENICK
„Köpenick – die Weihnachtsinsel“
von FR, 15. bis SO, 17. Dezember 
Schlossplatz / Schlossinsel, Berlin Alt-Köpenick
BA Treptow-Köpenick, Tel.: (030) 90297 2769

ADVENT in aller WELT: GLORY GOSPEL SINGERS
Gospel und Spirituals aus den USA
So. 17. Dezember, 17 Uhr
Stadtkirche St. Laurentius, Altstadt Berlin-Köpenick
VVK in der Touristinfo Köpenick: (030) 655 7550
und an den bekannten Vorverkaufsstellen (Reservix)
Online Tickets buchen

Trotz gründlicher Recherchen können wirdie Richtigkeit der Angaben nicht garantieren.
Bitte informieren Sie sich vor der Veranstaltung aktuell in der Touristinformation
Tel.: (030) 655 7550, E-Mail: touristinfo@tkt-berlin.de

Änderungen und Irrtümer vorbehalten

Chorkonzert mit Ehemaligen des Emmy-Noether-Gymnasiums
Leitung: Ulrich Madauß

Ein breites Spektrum der Chormusik – Motetten verschiedener Epochen, Volksliedbearbeitungen aus aller Welt und Pop-Musiktitel – werden die jungen Frauen zu Gehör bringen. Dem Mädchenchor des Nelly-Sachs-, später Emmy-Noether-Gymnasiums der Abiturjahrgänge 2000-2014 unter Leitung von Ulrich Madauß und Peter Aderhold entwachsen treffen sich die jungen Frauen seit 2015 zur Einstudierung von Konzertprojekten.
Einen hohen Bekanntheitsgrad verschafften dem Mädchenchor jährlich veranstaltete Weihnachts- und Sommerkonzerte, Auftritte bei der Domnacht, dem Union-Weihnachtssingen und dem Grieg-Projekt der Norwegischen Botschaft.


Der Eintritt ist frei, es wird um einen angemessenen Kostenbeitrag gebeten.

Icon Information
Icon Wetter
Icon Facebook