Logo Tourismusverein Berlin Treptow-Köpenick e.V

Info-Hotline: (030) 655 75 50    


AAA

Rundgänge

Museumstour durch Treptow-Köpenick

Vom Stadtmuseum über das Dichterkreismuseum bis zur Anna-Seghers-Gedenkstätte und dem Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit. Im Schloss erwartet Sie das Museum für Raumkunst aus Renaissance, Barock und Rokoko. Hier finden Sie Informationen zu den Museen in Treptow-Köpenick.


Rundgang Altstadt Köpenick

Der Altstadt Köpenick sieht man ihre mittelalterliche Baustruktur noch heute an. An historischen Straßenzügen stehen stattliche Gebäude in barocker Form.  Das Schloss der Hohenzollern auf der Schlossinsel mit Schlosskirche und englischem Park, das (neo)gotische Rathaus, Fachwerkbauten und  vieles mehr sehen Sie auf dem Rundgang über die Altstadtinsel.


Rundgang Friedrichshagen

rechts und links der Bölschestraße, die nach Wilhelm Bölsche, dem Hauptvertreter des Friedrichshagener Dichterkreises benannt ist. Der Ort wurde 1753 auf Anweisung von Friedrich II. als Kolonistendorf für böhmische Siedler am Müggelsee gegründet. 50 Parzellen für 100 Familien entstanden an der Dorfstraße, seit 1947 Bölschestraße. Sie wurde 1856 bis zum  Bahnhof (seit 1849) verlängert . Der Ortsteil – einstSpinner- und Besenbinderdorf – entwickelte sich erst zum Kurort und schließlich zum „Boulevard des Ostens“.


Rundgang in und an der Wuhlheide

Der Volks- und Waldpark Wuhlheide ist sowohl eine Natur-Oase in der Großstatt als auch ein Erlebnisareal mit attraktiven Angeboten für (fast) jeden Geschmack. Gerade Kinder, Jugendliche und Familien finden hier zahlreichen Möglichkeiten. Die Palette reicht vom Modellpark über das FEZ-Berlin, das Haus für Natur und Umwelt, die Kindl-Bühne mit Open Air Konzerten bis zur Parkeisenbahn und einem Kletterwald…
Nebenan: Der Industriesalon Schöneweide – Besucherzentrum für Industriegeschichte und -Kultur.


Rundgang Treptow

Der original erhaltene große Grenzwachturm, der an die langjährige Teilung der Stadt erinnert, der Hafen Treptow, die 30 Meter hohe Metallskulptur „Molecule Man“ in der Spree , der Treptower Park an der Spree mit monumentalem Soldaten-Ehrenmal der Roten Armee, die Archenhold-Sternwarte oder das 1909/1910 errichtete Rathaus Treptow sind nur einige interessante Stationen auf diesem Rundgang.

Icon Information
Icon Wetter
Icon Facebook