Logo Tourismusverein Berlin Treptow-Köpenick e.V

Info-Hotline: (030) 655 75 50    


AAA

CityTax (Übernachtungssteuer)


 

Die CityTax (Übernachtungssteuer) beträgt fünf Prozent auf den Übernachtungspreis (netto-Preis ohne Frühstück u.a. Nebenleistungen). Die CityTax wird vom Beherbergungsbetrieb in Rechnung gestellt u. gesondert ausgewiesen. Sie ist vom Gast an den Beherbergungsbetrieb zu zahlen, ausgenommen sind Dienst- und Geschäftsreisende. Der berufliche Aufwand ist durch den Übernachtungsgast dem Beherbergungsbetrieb spätestens bei Beendigung der Übernachtungsleistung glaubhaft zu machen.

Die CityTax wird für alle Reservierungen seit dem 01.01.2014 (Datum der Reservierung) erhoben. Steuerschuldner ist in diesem Falle der Beherbergungsbetrieb.

Weitere Informationen hier auf den Seiten des Berliner Senates


Zweckentfremdungsverbot

Am 1. Mai ist in Berlin das Gesetz zum Zweckentfremdungsverbot in Kraft getreten. Es soll berlinweit verhindern, dass immer mehr Wohnungen gewerblich und befristet an Touristen vermietet werden.

Zweckentfremdungsverbots-Gesetz (ZwVbG) – gültige Fassung

Zweckentfremdungs-Verordnung (ZwVbVO)

Anzeige einer Ferienwohnung zur Wahrung des Bestandschutzes muß gemäß §2 Abs 2 Nr. 1 ZwVbG beim jeweiligen Bezirksamt – Wohnungsamt/Bürgeramt eingereicht werden.

 

 

Icon Information
Icon Wetter
Icon Facebook