Konzert: RAINHAS DO NORTE

RESERVIERUNG
1
Angebot auswählen
2
Kontaktdaten
3
Reservierung
Zurück zur Übersicht
Ballhaus Naunynstraße,23.03.201920:00 Uhr

Konzert: RAINHAS DO NORTE

23.3.2019, 20 Uhr

Konzert

Die feministische Band Rainhas do Norte ist aus Faszination für die Musik aus dem Nordosten Brasiliens, insbesondere für den Musikstil des Maracatu-de-Baque-Virado, entstanden. Rainhas do Norte sieht sich als Plädoyer für die weibliche Selbstbestimmung, nicht ohne Humor und etwas Selbstironie. Einflüsse aus der Multimusikalität Berlins und das Experimentieren mit Rhythmusinstrumenten verleihen der Band ihren besonderen Sound: No borders music!

Ein Gefühl der Souveranität, nicht über andere, sondern über sich selbst, das will der Bandname Rainhas (Königinnen) vermitteln. Gemeinsamer musikalischer Nenner der sieben Frauen ist und bleibt die Freude am Zusammenspiel, eine tanzbare Freude, die bei den Konzerten auf das Publikum
überspringt.


Mit: Carol Veiga (Alfaia, Xequerê), Emilia Mello (Snare, Alfaia, Agogô, Caxixis, Triangel),
Franci Oliveira (Gesang, Alfaia, Tamborim, Shaker, Cowbell, Chinelos, ILLAY (Bass), Karin Zey (Congas, Timbal, Shaker, Agogô), Marie Leão (Gesang, Drum-Set, Alfaia, Shaker, Xequerê, Caxixis), Marta Freire (Gesang, Alfaia)

Eine Veranstaltung von Kultursprünge im Ballhaus Naunynstraße gemeinnützige GmbH.
WANN
VON
BIS
WO
Ballhaus Naunynstraße
PREIS
JETZT BUCHEN