proofit
RESERVIERUNG
1
Angebot auswählen
2
Kontaktdaten
3
Buchung

Schlafes Bruder - Ein musikalisch-literarischer Konzertabend

RADIALSYSTEM V,02.04.201919:30 Uhr

Beschreibung:

Schlafes Bruder

Ein musikalisch-literarischer Konzertabend
für sechs Instrumentalist*innen und einen Schauspieler

Di, 02.04.2019 19.30 Uhr
CONTINUUM
Schauspieler und Sprecher: Thomas Halle
Violine: Santiago Medina und Joosten Ellée
Traverso: Johanna Bartz
Viola da Gamba: Liam Byrne
Violoncello: Daniel Rosin
Cembalo, Konzept und Leitung: Elina Albach

Ein Abend über die Macht der Musik, Ausgrenzung und Abgründe der Zivilisation, Hochbegabung und Improvisation: Sechs Instrumentalist*innen und ein Schauspieler erzählen von der musikalischen Welt Johann Sebastian Bachs, von neuen klanglichen Welten und Robert Schneiders Roman "Schlafes Bruder". Die Geschichte von Schneiders Protagonisten Johannes Elias Alder und dessen musikalischer Wunderbegabung wird mit Musik von Bach, einem zeitgenössischen Auftragswerk von dem jungen portugiesischen Komponisten Manuel Durão und Textauszügen verwoben - aus Instrumental- und Vokalmusik sowie dem gesprochenen Wort entsteht ein besonderer Konzertabend.

Johann Sebastian Bachs Choral "Komm, o Tod, du Schlafes Bruder" dient in Schneiders Roman als titelgebende Inspiration; hier ist der Choral Ausgangspunkt eines inszenierten Konzertes. Das für dieses Projekt mit Traverso, zwei Barockviolinen, Viola da Gamba, Violoncello und Orgel/Cembalo besetzte Ensemble CONTINUUM spielt sowohl die barocke Musik als auch das zeitgenössische Werk auf historischem Instrumentarium. Zusammen mit dem Kom-ponisten Manuel Durão arbeitet das im Rahmen des von PODIUM Esslingen initiierten Projekts #bebeethoven geförderte Ensemble unter der Leitung der Cembalistin Elina Albach an einer zeitgenössischen Umsetzung und einem neuen Prinzip des Generalbasses. Sich auf die Denkweise und die Klangcharakteristika der barocken Instrumente beziehend, entwickeln sie in einem mehrjährigen Prozess ein neues Generalbass-System.

Eine Veranstaltung von PODIUM Esslingen, in Zusammenarbeit mit Radialsystem Berlin, Schleswig-Holstein Musikfestival und Düsseldorf Festival. Das Projekt "Schlafes Bruder" ist entstanden im Rahmen von #bebeethoven, einem Fellowship-Programm von PODIUM Esslingen anlässlich des Beethoven Jubiläums 2020, gefördert von der Kulturstiftung des Bundes.

Foto (c) Promo

Anbieter:

proofit

WO
RADIALSYSTEM V
JETZT BUCHEN