Events erleben

Eventkalender

TIPPS DER REDAKTION
Ausgesuchte Event-Highlights aus unserer Region

Eventkalender

 
 
30
Nov
-
01
Dez

5. Adventsmarkt in Grünau

Das machen wir anders
12:00 - 20:00 Gelände der Waldgaststätte Hanff's Ruh, Rabindranath-Tagore-Straße 25, 12527 Grünau
Familien & Kinder
Märkte & Feste

BESCHREIBUNG

Adventsmarkt auf dem Gelände der Waldgaststätte Hanff's Ruh

Leider sind in den letzten Jahren immer mehr Advents- und Weihnachtsmärkte zu Flohmärkten mit Jahrmarktcharakter verkommen.

DAS MACHEN WIR ANDERS! (und die letzten Jahre geben uns Recht )

Deshalb laden wir Sie wieder ein die Weihnachtszeit mit dem Besuch unseres traditionellen Adventsmarkts zu beginnen. Weihnachtliche Atmosphäre, der Duft nach Tannenbaum, Glühwein und kandierten Äpfeln, leise Weihnachtsmusik und vielleicht ein paar Schneeflocken lassen Kindheitserinnerungen wach werden.

Mehr unter:

http://www.weihnachtsmarkt-deutschland.de/berlin-gruenau-adventsmarkt.html

DATUM

November 30 (Samstag) 12:00 - Dezember 01 (Sonntag) 20:00

VERANSTALTUNGSORT

Gelände der Waldgaststätte Hanff's Ruh
Rabindranath-Tagore-Straße 25, 12527 Grünau
01
Dez

Feiertagsbrunch zur Weihnachtszeit

10:00 Luise Restaurant & Bar, Alt-Köpenick 20, 12555 Köpenick
kulinarische Events

BESCHREIBUNG

10.00 bis 14.00 Uhr
Inklusive einem Begrüßungsgetränk (Prosecco oder Orangensaft)
p.P. 18,50 €

DATUM

Dezember 01 (Sonntag) 10:00

VERANSTALTUNGSORT

Luise Restaurant & Bar
Alt-Köpenick 20, 12555 Köpenick
01
Dez

Entdeckungen in Schloss Köpenick

Kunstgewerbe im Fokus
14:30 - 15:30 Schloss Köpenick, Schlossinsel 1, 12557 Köpenick

BESCHREIBUNG

Das Schloss Köpenick ist eine Dependance des Berliner Kunstgewerbemuseums. Viele bedeutende Kunstwerke werden dort ausgestellt, wie das berühmte Silberbuffet aus dem Berliner Schloss oder das wertvolle Porzellanservice Friedrichs des Großen. Ein Schwerpunkt liegt auf Werken der Raumkunst aus Renaissance, Barock und Rokoko. Verknüpft mit der Geschichte des Hauses wird ein spannender Rundgang geboten.

Teilnahmekarten sind online buchbar und an den Kassen der Museen erhältlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 

DATUM

Dezember 01 (Sonntag) 14:30

VERANSTALTUNGSORT

Schloss Köpenick
Schlossinsel 1, 12557 Köpenick
01
Dez

Die Blaue Stunde

Klezmer und Jiddische Lieder
18:00 Schloßplatztheater, Alt-Köpenick 31, 12555 Köpenick
Theater & Tanz

BESCHREIBUNG

Das Berliner Klezmer-Ensemble singt und spielt Lieder und Klezmerstücke. Erinnerungen an das Leben im Stetl in Osteuropa werden zum Thema des Abends. Gesungen wird in jiddischer Sprache.
Das Programm „Main Cholem“ erzählt die Geschichte von einem Traum. Das Leben im jüdischen Städtchen zieht an dem Hörer vorbei. Wenn es draußen dunkel wird, dann sitzen die Menschen zusammen und erinnern sich an die Heimat, das Städtchen Belz, die erste Liebe, den ersten Walzer und den Rabbi. Die Lieder spiegeln das Leben der Menschen in allen Facetten wieder, mal sind sie traurig, mal fröhlich, mal nachdenklich.
Wenn die Blaue Stunde beginnt, dann lachen, weinen, schimpfen und trällern die Instrumente nach Herzenslust. Gefühlvoll, melancholisch klingt das und verzaubert doch. Die Berliner Musiker erweisen sich nicht nur als gefühlvolle und gute Sänger, sondern zeichnen sich auch durch ihre Vielseitigkeit aus.

Lassen Sie sich entführen in eine Blaue Stunde
zwischen Tag und Nacht,
zwischen Wachen und Träumen,
wenn die Dämmerung sich sanft über die Häuser legt…

Mit: Birgit Lorenz (Gesang, Klarinette, Flöte, Percussion), Matthias Hackmann (Gitarre, Gesang, Percussion), Ahmet Tirgil (Violine)

 

DATUM

Dezember 01 (Sonntag) 18:00

VERANSTALTUNGSORT

Schloßplatztheater
Alt-Köpenick 31, 12555 Köpenick
01
Dez

ADVENTSTBASAR 2019

11:30 - 16:30 St. Laurentius Kirche, Kirchstraße 4, 12555 Köpenick
Märkte & Feste

BESCHREIBUNG

Am ersten Adventssonntag, findet von 11.30 Uhr bis 16.30 Uhr in der Stadtkirche wieder der alljährliche Adventsbasar statt.Er wird vom Förderverein unserer Gemeinde veranstaltet.

Lassen Sie sich einladen zum Mitmachen, zum Essen und Trinken und zum Stöbern bei vorweihnachtlicher Atmosphäre.Gerne dürfen Sie auch bei der Vorbereitung helfen. Spenden allerArt nehmen wir gern entgegen (z.B.: Trödel, Kuchen, weihnachtliches Gebäck, Produkte aus eigener Küche…)

 

DATUM

Dezember 01 (Sonntag) 11:30

VERANSTALTUNGSORT

St. Laurentius Kirche
Kirchstraße 4, 12555 Köpenick
01
Dez

Eisbahn in den Baumschulen

Späth’sche Baumschulen, Späthstraße 80/81, 12437 Baumschulenweg
Familien & Kinder

BESCHREIBUNG

Schlittschuhlaufen für Kinder und Erwachsene, geöffnet zum Weihnachtsmarkt und an allen Tagen im Advent!

DATUM

Dezember 01 (Sonntag)

VERANSTALTUNGSORT

Späth’sche Baumschulen
Späthstraße 80/81, 12437 Baumschulenweg
01
Dez

Eve Parnell

Der Sonnenstrahl
15:00 - 19:00 Galerie Kunger.Kiez, Karl-Kunger-Straße 15, 12435 Treptow
Ausstellung

BESCHREIBUNG

Eve Parnell ist eine Künstlerin, die sich mit Themen beschäftigt, die im Bereich der bildenden Kunst nicht häufig diskutiert werden. Gleichzeitig führt sie die Tradition der bildenden Kunst fort; verwendet jahrhundertealte Materialien und Techniken und wird als zeitgenössische Künstlerin, die die Herausforderungen für das Kunst-Establishment und die breite Gesellschaft darstellt, anerkannt.

Sie ist eine hochtalentierte Zeichnerin, deren Werke unter anderem in folgenden Kunstsammlungen zu finden sind: der Sammlung seiner kgl. Hoheit, des Prinzen von Wales, im Vatikan, beim Päpstlichen Rat für die Kultur sowie an Bord eines Schiffes der Maltesischen Streitkräfte, das derzeit im Mittelmeer in humanitärem Einsatz unterwegs ist. Sie hatte bereits Ausstellungen in Irland, Großbritannien, Deutschland, Finnland und Italien. Ihre Arbeiten basieren auf der überaus feinen und anspruchsvollen Technik des Bleistiftzeichnens auf höchst empfindlichem Seidenpapier und sie lässt sich durch die nordeuropäische Tradition des Realismus inspirieren, der in der niederländischen Kunst des 15. - 17. Jahrhunderts verwurzelt ist. Die Werke fordern den Betrachter zu genauem Hinsehen auf, sie fordern dazu heraus, vertraute Sichtweisen infrage zu stellen und verleiten durch das Zusammenwirken von technischer Finesse und der Fragilität ätherischer Themen wie beispielsweise Leben und Umwelt dazu, sich auf sie einzulassen.

Eve Parnell studierte Malerei am National College of Art and Design in Dublin und schloss dieses Studium 2002 mit einem Bachelor in Fine Art (Bildende Kunst) ab. Ihr Werk wurde vielfach in un- und außergewöhnlichen Räumlichkeiten ausgestellt, hierzu gehören zum Beispiel das nordirische Parlamentsgebäude Stormont in Belfast, die Botschaft der Republik Irland in Berlin, das Seefahrtsmuseum Forum Marinum in Turku, Finnland und das Päpstliche Irische Kolleg in Rom. Im Mai 2015 wurde eine ihrer Zeichnungen in der St. Patricks Kirche, Donegall Street, in Belfast, Nordirland, in einer persönlichen Präsentation seiner kgl. Hoheit Prinz Charles vorgestellt.

Weitere Informationen:
www.eveparnell.com

Diana Stoffels
0178-659 38 50
kultur@kungerkiez.de

DATUM

Dezember 01 (Sonntag) 15:00

VERANSTALTUNGSORT

Galerie Kunger.Kiez
Karl-Kunger-Straße 15, 12435 Treptow
01
Dez

Adventsbrunch

11:00 - 15:00 Friedrichskeller, Bölschestraße 68, 12587 Friedrichshagen
kulinarische Events

BESCHREIBUNG



Lassen sie sich mit einem leckeren Brunch die Adventssonntage versüßen
inkl. 1 Glas Prosecco

16,90 €

DATUM

Dezember 01 (Sonntag) 11:00

VERANSTALTUNGSORT

Friedrichskeller
Bölschestraße 68, 12587 Friedrichshagen
02
Dez

Hänsel und Gretel mit ohne Pfefferkuchen

10:00 Schloßplatztheater, Alt-Köpenick 31, 12555 Köpenick
Theater & Tanz
Konzerte

BESCHREIBUNG

Oper frei nach Engelbert Humperdinck und Adelheid Wette

Hänsel und Gretel sitzen vor dem Fernseher und langweilen sich. Selbst die Nachricht, daß Hexen in den Müggelbergen ihr Unwesen treiben, beeindruckt Hänsel überhaupt nicht, während Gretel sicherheitshalber den Fernseher ausschaltet. Ziemlich affig, findet Hänsel.
Da schaltet sich der Fernseher prompt von selbst ein, und die beiden werden von der merkwürdigen Person, die gerne für eine Hexe gehalten werden möchte, in eine unheimliche Geschichte hineingezogen. Ihr Kinderzimmer wird zum Knusperhäuschen und der Fernseher wird zum Backofen. Das knuspert!

Textfassung: Steffen Thiemann
Regie: Dirk Rave
Ausstattung: Kathrin Göpfert
Mit: Agnes Dasch, Birgit Wagner, Ingo Volkmer
Klavier: Insa Bernds

3. – 6. Klasse
Spielzeit: 80 min

 

DATUM

Dezember 02 (Montag) 10:00

VERANSTALTUNGSORT

Schloßplatztheater
Alt-Köpenick 31, 12555 Köpenick
02
Dez

Jazzlounge „Merry Christmas“

20:00 Tanzschule Sabrina M., Müggelseedamm 20.8, 12587 Friedrichshagen
Konzerte

BESCHREIBUNG

Balladen zur Weihnachtszeit
Simone K. und Quartett

Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 8 Euro pro Person

DATUM

Dezember 02 (Montag) 20:00

VERANSTALTUNGSORT

Tanzschule Sabrina M.
Müggelseedamm 20.8, 12587 Friedrichshagen
04
Dez

Matthias Wiesenhütter Soloprogramm

18:00 - 20:00 Kunstanstalt, Seelenbinderstraße 26, 12555 Köpenick
Konzerte

BESCHREIBUNG

Gitarrenklänge.

DATUM

Dezember 04 (Mittwoch) 18:00

VERANSTALTUNGSORT

Kunstanstalt
Seelenbinderstraße 26, 12555 Köpenick
04
Dez

Märchenhütte im Winter

Programm für Erwachsene und Kinder
Späth’sche Baumschulen, Späthstraße 80/81, 12437 Baumschulenweg
Familien & Kinder

BESCHREIBUNG

Winterzeit ist Märchenhütten-Zeit: Die Späth’schen Baumschulen laden vom 14. November bis 20. Dezember 2019 zu Aufführungen für Erwachsene und Kinder in die blaue Märchenhütte ein.

Im Palmenhaus weckt vor-adventliches Basteln zum Mitmachen die weihnachtliche Freude. Hofcafé und Hofladen bieten Spezialitäten und Geschenkideen an. Neues Highlight ist ab dem 27. November zudem eine große Eisbahn zum Schlittschuhlaufen – geöffnet zum Weihnachtsmarkt und an allen Tagen im Advent.

 

DATUM

Dezember 04 (Mittwoch)

VERANSTALTUNGSORT

Späth’sche Baumschulen
Späthstraße 80/81, 12437 Baumschulenweg
04
Dez

Hänsel und Gretel mit ohne Pfefferkuchen

10:00 Schloßplatztheater, Alt-Köpenick 31, 12555 Köpenick
Theater & Tanz
Konzerte

BESCHREIBUNG

Oper frei nach Engelbert Humperdinck und Adelheid Wette

Hänsel und Gretel sitzen vor dem Fernseher und langweilen sich. Selbst die Nachricht, daß Hexen in den Müggelbergen ihr Unwesen treiben, beeindruckt Hänsel überhaupt nicht, während Gretel sicherheitshalber den Fernseher ausschaltet. Ziemlich affig, findet Hänsel.
Da schaltet sich der Fernseher prompt von selbst ein, und die beiden werden von der merkwürdigen Person, die gerne für eine Hexe gehalten werden möchte, in eine unheimliche Geschichte hineingezogen. Ihr Kinderzimmer wird zum Knusperhäuschen und der Fernseher wird zum Backofen. Das knuspert!

Textfassung: Steffen Thiemann
Regie: Dirk Rave
Ausstattung: Kathrin Göpfert
Mit: Agnes Dasch, Birgit Wagner, Ingo Volkmer
Klavier: Insa Bernds

3. – 6. Klasse
Spielzeit: 80 min

 

DATUM

Dezember 04 (Mittwoch) 10:00

VERANSTALTUNGSORT

Schloßplatztheater
Alt-Köpenick 31, 12555 Köpenick
05
Dez

Feuerzangenbowle

00:00 - 22:30 Anlegestelle Hafen Treptow, Puschkinallee 15, 12435 Alt-Treptow
Schiffstouren
Erwachsene

BESCHREIBUNG

ACHTUNG Lehrer an Bord – erleben Sie einerseits eine Schulstunde zum Thema „Alkoholische Gärung“ und beantworten Sie die Frage: „Wat is’n Dampfmaschien?“. Begleitet werden Sie an diesem Abend von Ihrem Lehrkörper, der allseits für Disziplin und Ordnung unter seinen Teilzeit-Schülern sorgen wird. Seien Sie also auf die Frage vorbereitet: „Pfeiffer, mit wieviel F’s?“Der Unterricht beginnt um 07:00 Uhr – jedoch abends!

DATUM

Dezember 05 (Donnerstag) 00:00 - Dezember 05 (Donnerstag) 22:30

VERANSTALTUNGSORT

Anlegestelle Hafen Treptow
Puschkinallee 15, 12435 Alt-Treptow