Radrouten

Auf Rädern durch den grünsten Bezirk

Für anregend-erholsame Radausflüge braucht Sie Berlin nicht zu verlassen! Keine andere Region Berlins weist so viele Wald- und Grünflächen auf wie Treptow-Köpenick.

Die zahlreichen Wander- und Radwege entlang der Flüsse und Seen verbinden dabei die attraktivsten Sehenswürdigkeiten und gastronomischen Highlights des Bezirks.
Fahren Sie rund um den größten See Berlins, den Müggelse. Genießen Sie die Aussicht ins Grüne und auf das Wasser oder erkunden Sie die Geschichte Berlins entlang des Mauerradwegs in Treptow-Köpenick.

Wir empfehlen Ihnen hier einige attraktive Routen im naturnahen Südosten der Metropole – jeweils mit direktem S-Bahn-Anschluss an Start und Ziel. 
 

Radverleih

Wie könnte man den Südosten Berlins besser entdecken, als auf einem Fahrrad? Hier können Sie Fahrräder und E-Bikes ausleihen und direkt losradeln.
 
Ob Mountainbikes, Kinder- oder auch Elektroräder, hier finden Sie Fahrradvermietungen in Treptow-Köpenick passend zur ausgewählten Tour.


Weiterlesen

Müggelseeradweg

Keine andere Region Berlins weist so viele Wald- und Grünflächen auf wie Treptow-Köpenick. Die zahlreichen Wander- und Radwege entlang der Flüsse und Seen warten darauf erobert zu werden.
Radeln Sie rund um den beliebtesten See Berlins und genießen Sie die grüne Aussicht.
Weiterlesen

Wuhleradweg

Die etwa 20 km lange Strecke führt Sie entlang der Wuhle. Entdecken Sie zahlreiche Highlights. Besonders empfehlenswert sind das Stadion an der Alten Försterei und somit Heimspielstätte des Köpenicker Fußballvereins 1.FC Union, die Schmetterlingswiesen und das Schloß Biesdorf.
Weiterlesen

Dahmeradweg

Der DahmeRadweg beginnt in der Altstadt Köpenick auf der Dammbrücke, hier mündet die Dahme in die Spree. Die Altstadt Köpenick befindet sich auf einer Insel, zwischen Dahme und Spree. Das imposante barocke Wasserschloss der Hohenzollern, beherbergt das Kunstgewerbe-Museum. Der DahmeRadweg verläuft parallel zum Dahmeufer vorbei an Villen und vielen Wasserspotvereinen. In Königs Wusterhausen lohnt ein Abstecher zum Schloss. 
Weiterlesen

Europaradweg R1

Der Europaradweg R1 (Teilabschnitt) führt Sie quer durch den Bezirk: Unter den alten Platanen der Puschkinallee startet die Route durch den Treptower Park mit seinen weiten Wiesenflächen und dem sowjetischen Ehrenmal. Weiter geht es vorbei am Müggelsee und den Dämeritzsee bis nach Erkner.
Weiterlesen

Gipfeltour

Vom U-Bahnhof Rudow geht es über den Alten Friedhof und über die Fußgängerbrücke S-Bahnhof Altglienicke durch den Grünzug zum Aussichtspunkt auf dem Falkenberg. Unsere besondere Empfehlung ist die die Tuschkastensiedlung in der Gartenstadt Falkenberg - ein UNESCO Weltkulturerbe.
Weiterlesen

Mauerradweg

Die Route startet am S-Bahnhof Treptower Park. Von dort aus geht es über die Elsenstraße zum Berliner Mauerweg, vorbei am ehemaligen Grenzübergang Sonnenallee und dem Britzer Zweigkanal.
Weiter am Berliner Teltowkanal führt der Weg zum ehemaligen Grenzübergang Waltersdorfer Chaussee.
Erleben Sie spannende Geschichte hautnah!
Weiterlesen