Wasser

Das Wassersportparadies der Hauptstadt

150 km Wasserwege, der Große Müggelsee und sechs weitere Seen bieten Ihnen unerschöpfliche Wassersportmöglichkeiten.

Ob ganz bequem mit einem der modernen Fahrgastschiffe, mit Fährverbindungen, mit Charterbooten oder eigener Yacht sowie Schiffscharter für Gruppen, einem Entdecker-Floß oder Solarboot – Entspannung und Spaß sind garantiert. Wer lieber aktiv und fast geräuschlos unterwegs ist, entscheidet sich für Kanu, Surfbrett oder Stand-Up-Paddling.

Reizvolle Landschaften, abwechslungsreiche Ufer mit einzigartiger Industriearchitektur und kleinstädtisch wirkenden Ortsteile machen jede Tour zum besonderen Erlebnis. Paddeln Sie durch Neu-Venedig und den Gosener Graben: Mit etwas Glück können Sie den blauen Eisvogel entdecken.

Als Segler oder Surfer finden Sie auf dem Müggelsee die richtige Brise. Boot- oder Schifffahren, Schwimmen und Chillen im Sommer, im Winter übers Eis gleiten und Glühwein schlürfen.

Wasserwandern in Berlin

Alle beschriebenen Kanutouren liegen in einem Radius von ca. 90 Kilometern in und um Berlin herum und sind von dort teils sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.
 
Weiterlesen

Wassersportanbieter

Die Region hat über 150 km befahrbare Wasserwege und ein reiches Erlebnisangebot für Gäste auf und am Wasser. Wer Treptow-Köpenick vom Wasser aus entdecken will, hat die Auswahl: Ruder-, Paddel-, Tret- und Segelboote, Flöße, Kutter und Motorboote. Alles ist möglich!
Weiterlesen

Schiffstouren in Berlin

Gewinnen Sie auf den Schiffen der Fahrgastreedereien völlig neue Perspektiven auf die Hauptstadt und ihre Umgebung!
Wir vermitteln Schiffstouren mit der Stern & Kreisschiffahrt, der Reederei Riedel sowie der Reederei Kutzker.
Weiterlesen

Freibäder

Treptow-Köpenick, das Wasserparadies Berlins! Besuchen Sie eines der vielen Freibäder im Südosten!
Weiterlesen