Nothing has made Köpenick as famous as the Köpenickiade, the legendary prank of the shoemaker Wilhelm Voigt.

“Die Uniform verschafft Respekt, ganz gleich, wer auch darinnen steckt” this was the case in the Kingdom of Prussia at the turn of the century…

and so Wilhelm Voigt took a group of ten soldiers of the Berlin garrison under his command on 16 October 1906…because a used captain’s uniform gave him authority. He had the town hall of Köpenick occupied, arrested the mayor, “confiscated” the town treasury and disappeared with it. The whole world laughed.

The exhibitions in the town hall:

In 2016 a new exhibition was opened in the town hall of Köpenick:“The Captain of Köpenick – from convict to legend”. At the scene of the world-famous raid, visitors can now learn about Wilhelm Voigt and the Köpenickiade of 1906.

Address: Alt-Köpenick 21, 12555 Berlin.

Opening hours: daily 8.00 – 18.00 Uhr

Die Historie: Der Hauptmann von Köpenick

Der Schuster Wilhelm Voigt ging mit seinem Überfall in die Weltgeschichte ein. 1906 stahl er als preußischer Offizier verkleidet die Köpenicker Stadtkasse und machte sich und Köpenick über Nacht berühmt.

weiterlesen

Geschichte Köpenicks

Über 800 Jahre Geschichte: Slawen, Askanier, Wittelsbacher und Hohenzollern hinterließen ihre Spuren. Weltberühmt jedoch die Ereignisse des 16.Oktober 1906: der Weltbekannte Überfall und Raub der Stadtkasse fanmd ein in die Weltliteratur. Die Geschichte Köpenicks ist hier kurz skizziert.

weiterlesen

Programme mit Jürgen Hilbrecht

Erleben Sie den “Hauptmann von Köpenick”, verkörpert vom Volksschauspieler Jürgen Hilbrecht in einem seiner Programme live!

Der Auftritt von Volksschauspieler Jürgen Hilbrecht wird zum Höhepunkt jeder Feier. Spritzig und witzig bringt er sein Publikum in Stimmung.
Weiterlesen
Stadttheater - Köpenick e.V.

weiterlesen

Stadttheater-Köpenick e.V.

Das Stadttheater – Cöpenick hat eine lange Geschichte und Tradition und bietet ein breit aufgestellte Programm für jung und alt.

weiterlesen