Logo Tourismusverein Berlin Treptow-Köpenick e.V

Info-Hotline: (030) 655 75 50    


AAA

Industriesalon Schöneweide

Der Industriesalon Schöneweide ist ein Anlaufs- und Infopunkt für die Entdeckung der Berliner Industriekultur. Angeboten werden interessante Touren durch Schöneweide, dem einst bedeutenden Standort der Berliner Elektroindustrie, der sich heute in einem spannenden Umbruch befindet. Im Industriesalon zeigt eine Dauerausstellung die Geschichte des Standortes. Die 600 qm großen Halle war bis zur Wende die Vorwerkstatt des Transformatorenwerkes Oberschöneweide (TRO). Nun bietet sie Raum für wechselnde Ausstellungen, Vorträge und Veranstaltungen. Neu zu entdecken ist hier auch das ehemalige Betriebsmuseum des “VEB Werk für Fernsehelektronik“ (WF).

 

Anschrift/ Kontakt:

Industriesalon Schöneweide, Reinbeckstraße 9, 12459 Berlin-Schöneweide
Telefon: 030/ 53 00 70 42, bzw. 0151 /1657 2264; E-Mail: tourismus@industriesalon.de
www.industriesalon.de

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag von 14:00 bis 18:00 Uhr

Eintritt:

frei

Zielgruppen:

Einzelpersonen und Gruppen (Schüler und Schülerinnen, Erwachsene)

Anfahrt:

S-Bahnhof Schöneweide (15 min. Fußweg, 6min. mit dem Rad); Straßenbahnhaltestellen in der Nähe: Station Wilhelminenhofstr./Edisonstr. oder Firlstraße

 

Führungen:

Folgen Sie den Spuren der bedeutenden Industriegeschichte von Schöneweide mit exklusivem Zutritt zum ehemaligen „Spree-Chicago“. Lassen Sie sich zu Beginn der Führung das Gründerzentrum der Berliner Elektroindustrie zeigen. Besichtigen Sie die denkmalgeschützten, kathedralartigen Hallen vom ersten Drehstromkraftwerk Europas, die heute im Privateigentum sind. Die Tour führt Sie weiter entlang des Kabelwerks Oberspree über den neuen Campus der HTW und die Kranbahnpromenade. Zum krönenden Abschluss genießen Sie das phantastische Berlin-Panorama vom Peter-Behrens-Turm

xxxx

“Elektropolis-Tour”

  • Oktober – April: jeden Sonntag um 12:00 Uhr ab Industriesalon Schöneweide
  • Mai – September: jeden Sonntag um 12:00Uhr ab Schiffsanleger Platz am Kaisersteg

Die Tour folgt den Spuren der bedeutenden Industriegeschichte von Schöneweide. Incl. Turmbesteigung des Peter-Behrens-Baus. Zu dieser Führung können Sie auch mit einem Schiff der Reederei Riedel anreisen. (Einstieg 9:30 Uhr am Mercedes-Platz; Ausstieg 11.45 Uhr: Kaisersteg am Stadtplatz).

Preise: Erwachsene 10 € / ermäßigt 8€
Treffpunkt: Industriesalon Schöneweide, Reinbeckstraße 9, 12459 Berlin
Dauer: ca.2 Stunden.

Aktuelle Information und Buchung

x

x

“AEG-Stadt-Tour”

  • Jeden Freitag um 14 Uhr

Tauchen Sie ein in die Unternehmenswelt von Emil Rathenau, dem visionären Gründer des Weltkonzerns Allgemeine Elektrizitäts-Gesellschaft (AEG).

Preise: Erwachsene 10 € / ermäßigt 8 €
Dauer:
 ca. 2 Stunden
Treffpunkt: Industriesalon Schöneweide, Reinbeckstraße 9, 12459 Berlin

Aktuelle Information und Buchung

x

“Industrietour mit Rad”

  • Jederzeit mit Gruppen

Entdecken Sie Schöneweide und die lokale Industriekultur mit dem Fahrrad!

Preise: 80 € incl. 6 Teilnehmer, jeder weitere Teilnehmer 12 € 
Dauer:
 ca. 3 Stunden
Treffpunkt: Industriesalon Schöneweide, Reinbeckstraße 9, 12459 Berlin

Aktuelle Information und Buchung

x

x

“Hochspannungs-Rallye”

  • Jederzeit für Schülergruppen

Eine spannende Rallye durch das Transformatorenwerk Oberschöneweide (TRO) für Kinder und Jugendliche.

Preise: 3 € für Schüler
Dauer:
 ca. 2 Stunden + Preisverleihung
Treffpunkt: Industriesalon Schöneweide, Reinbeckstraße 9, 12459 Berlin

Aktuelle Information und Buchung

x

x

x

“Stadtrallye für Erwachsene – Stromern durch die Industriekultur

  • Jederzeit mit Gruppen

Eine unterhaltsame Erkundungstour durch die Industriekultur – nicht nur für Erwachsene.

Preise: 15 € p.P. incl. Rätsel-Booklet, Materialien, Gewinner-Preisen und Betreuung
Dauer:
 ca. 3 Stunden incl. Preisverleihung
Treffpunkt: Industriesalon Schöneweide, Reinbeckstraße 9, 12459 Berlin

Aktuelle Information und Buchung

 

Stand 01/2018

Icon Information
Icon Wetter
Icon Facebook