Logo Tourismusverein Berlin Treptow-Köpenick e.V

Info-Hotline: (030) 655 75 50    


AAA

MUSIK aus aller WELT

KONZERTREIHE mit internationaler Folk-Musik – jenseits von Schunkel-Folklore und Pop-Kommerz – an verschiedenen Terminen sonntags, 17 Uhr in der Altstadt Köpenick.
Stimmungsvolle musikalische Weltreise mit kurzen Einführungen zu Region, Musik, Instrumenten.

Schloss Köpenick, die Schlosskirche, die Stadtkirche St. Laurentius oder die freiheit fünfzehn bieten den Rahmen für viele Varianten von WELTMUSIK auf der Altstadtinsel im Südosten Berlins.

TICKETS:  im Vorverkauf 15 / erm. 12 Euro in der Touristinformation Berlin-Köpenick und an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie online über Reservix (zzgl. Gebühren) – an der Abendkasse 18 / erm. 15 Euro am Spielort. ABWEICHENDE PREISE SIND ZU EINZELNEN KONZERTEN MÖGLICH!

ODER HIER ONLINE BUCHEN!


Ben Sands – Troubadour on Tour
07. Oktober 2018, 17 Uhr, St. Laurentius Stadtkirche Köpenick

Ben Sands lebt in Nordirland, nicht weit von der kleinen Farm, auf der er mit sechs Geschwistern in einfachsten Verhältnissen aufwuchs. Mit Gitarre und Mandoline sowie seiner unvergleichlichen Stimme, die sanft und kraftvoll zugleich sein kann, nimmt BEN SANDS seine Zuhörer mit auf eine besondere musikalische Reise. Viele seiner gefühlvollen Songs gehen unter die Haut und sind in Irland zu Hits geworden. „Augen schließen und träumen!“, könnte Ben Sands‘ Empfehlung an seine Gäste lauten.

Seine musikalischen Wurzeln liegen in der Folkmusik-Tradition der Grünen Insel. Viele der Lieder erzählen Geschichten vom Leben, von der Liebe und von den Eigenarten dieser Welt– vorgetragen mit dem für Ben Sands eigenen Humor.  Mit dieser Mischung hat er solo, aber auch gemeinsam mit seinen Geschwistern als „Sands Family“ großen Erfolg. Seit über 40 Jahren tourt die musikalische Familie rund um die Welt und gehört in ihrem Heimatland zu den bekanntesten Musikern dieses Genres.

Der Musiker hat bisher sieben Solo-Alben herausgebracht, das jüngste hat er den Kindern gewidmet, die ihn durch Ihre Begeisterung an der Musik zu diesem Album inspiriert haben.

Tickets: VVK  15.00 Euro/Abendkasse 18 Euro (zzgl. Gebühren) in der Touristinfo Köpenick,
Tel:(030) 655 7550 in allen VVK-Stellen und online über reservix.de

 

TICKETS HIER BUCHEN!
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen bleiben vorbehalten.

 


Murphy’s Law- A Celtic Christmas

16. Dezember 2018, 17 Uhr, St. Laurentius Stadtkirche Köpenick

Eine ganz besondere Weihnachtsstimmung erwartet die Gäste am 16. Dezember um 17 Uhr in der St. Laurentius Stadtkirche Köpenick. Mit der Konzertreihe Musik aus aller Welt präsentiert der Tourismusverein Treptow- Köpenick die Band Murphy’s Law und ihr Weihnachtsprogramm Celtic Christmas.

Die ZuhörerInnen können gespannt sein: Murphy’s Law ist nicht nur bekannt für eine mitreißende Liveperformance mit typisch Irischen Folksongs. Im Laufe der Zeit entwickelte die Band auch ihren ganz eigenen Sound aus Folk, Rock und Pop. Spätestens mit der Erscheinung seines ersten Soloalbums Black Sheep 2016, das von Hörern und Kritikern gleichermaßen gefeiert wurde, hat sich Frontmann Danny O’Conner nun auch als exzellenter Songwriter etabliert.

Für ihr Weihnachtskonzert nimmt Murphy‘s Law das Publikum mit auf eine Reise ins weihnachtliche Irland. Eine perfekte Mischung aus ausgelassener und fröhlicher Heiterkeit bis hin zur andächtigen und feierlichen Besinnlichkeit mit den schönsten irischen Weihnachtsliedern.

Tickets hier buchen!

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen bleiben vorbehalten.

 


The Glory Gospel Singers aus New York, USA – eine amerikanische Weihnacht
25. Dezember 2018, 17 Uhr, Christophorus-Kirche – Berlin Friedrichshagen

Seit mehr als 14 Jahren begeistert die Gruppe „The Glory Gospel Singers“ nun schon das Publikum mit ihren hervorragenden Stimmen in ganz Europa. Bei Auftritten in Kirchen, Konzerthallen und Galakonzerten bringen die „Glory Gospel Singers“ ihren Glauben an Gott in Liedern und Emotionen zu ihrem Publikum.

„The Glory Gospel Singers“sind ein Teil der bis zu 70-köpfigen New Yorker „WWRL Community Chorale“. Die Gospelgruppe wird für jede Tournee von der Leiterin, Phyllis McKoy Joubert, neu zusammengestellt. Dies gilt auch für das jeweilige Programm, wodurch die Lebendigkeit und Spontaneität der Gesänge gewährleistet wird. Der Chor will mit seinem Konzert nicht nur erfreuen, sondern vor allem von der Liebe und Gegenwart Gottes berichten.

„The Glory Gospel Singers“stehen für Authentizität und Ehrlichkeit. Ihr Gesang ist eine Hommage an den Glauben zu Gott und voller Emotionen. Immer wieder schaffen sie es, mit ihrer Show die in die europäischen Gemeinden zu bringen. „The Glory Gospel Singers“ geben immer alles und das spürt auch das Publikum!

Tickets hier buchen!

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen bleiben vorbehalten.

 

 

 

 

Icon Information
Icon Wetter
Icon Facebook