Logo Tourismusverein Berlin Treptow-Köpenick e.V

Info-Hotline: (030) 65 48 43 48    


AAA

Wassersportmuseum

Foto: Petra Behr, Wassersportmuseum

Das Wassersportmuseum wurde 1980 gegründet, 1990 eröffnet und gehört seit 1996 zur Stiftung Stadtmuseum Berlin. Der Lehrer und heutige Museumsleiter Werner Philipp hat die Sammlung aufgebaut und über Jahre bewahrt. Die drei Ausstellungsräume (300 m²) befinden sich in zwei Gebäudeteilen an der historischen Regattastrecke in Grünau, auf der schon 1936 die olympischen Wettbewerbe stattfanden.

In der ehemaligen Kassenzone (Ausstellung I) erfährt man vieles über die Wurzeln des deutschen Sports bzw. Wassersports, denn Rudern und Segeln sind die ältesten deutschen Sportarten. In der Tribüne (Ausstellung II) sind die größeren Objekte, u.a. Boote und auch Steine des 1973 abgerissenen deutschen Sportdenkmals zusehen. Vorgestellt werden vorrangig die Sportarten, die in Grünau betrieben werden.

Anschrift und Öffnungszeiten

Grünauer Wassersportmuseum
Regattastr. 191 – 223
12527 Berlin
Tel. (030) 6744002
www.wassersportmuseum-gruenau.de

S-Bahnhof Grünau, ca. 15 Min. Fußweg oder mit der TRAM 68 Richtung Schmöckwitz

Öffnungszeiten:
ab 04. Oktober 2016 bis vorraussichtlich bis 2019 geschlossen!

 

Icon Information
Icon Wetter
Icon Facebook